Die Geschichte

Gottlieb Hinderer, Schlössli Gründer
Das alte Schlössli 1905
Rüstküche 1932

Vom christlichen Pflegeheim zur diversifizierten Familienholding

Die Geschichte der Hinderer Liegenschaften AG beginnt im Jahr 1889. Gottlieb Hinderer gründet in Oetwil am See das christliche Familien- und Pflegeheim für Geisteskranke als Wohn- und Arbeitsgemeinschaft im Bauernbetrieb.

Über fünf Generationen entwickelt sich die kleine Gemeinschaft zur heutigen Clienia Privatklinikgruppe mit 580 Betten und 1'500 Mitarbeitenden bei einem Umsatz von rund CHF 190 Mio. und einem eigenständigen Liegenschaftenbetrieb mit einem breit diversifizierten Portfeuille.

Auch strukturell und organisatorisch verändert sich die Institution. 1968 entsteht die Max Hinderer AG, welche 1984 zur Hinderer AG umbenannt wird. 1998 wird die Hinderer Holding AG gebildet. 2008 schliessen sich die Kliniken Schlössli und Littenheid zur Clienia Privatklinikgruppe zusammen. 2012 wird die Bergheim Uetikon AG in die Clienia Gruppe integriert. Zum zehnjährigen Jubiläum der Clienia passen zehn ambulante Standorte.

 

 

  • 1889 Schlössli Gründung
  • 1968 Max Hinderer AG
  • 1998 Hinderer Holding AG, Hinderer Liegenschaften AG
  • 2008 Clienia-Gruppe
  • 2012 Bergheim Uetikon