Anbau Veranda Föhrenhaus

 

Beim alterspsychiatrischen Pflegeheim Föhrenhaus der Clienia Bergheim in Uetikon am See ist der Anbau der neuen Veranda fertiggestellt. Durch den gedeckten Aussenraum wird die Aufenthaltsqualität der Bewohnerinnen und Bewohner erhöht und der Betrieb erleichtert. Der Sitzplatz im Erdgeschoss und der Balkon im Obergeschoss bieten differenzierte räumliche Wahrnehmungen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen von Offen- und Geborgenheit gerecht zu werden. Die gewählte Formensprache lehnt sich an den zuletzt erstellen Neubau „in den Gärten“ im Osten des Areals an, wodurch eine zusammenhängende Gesamtwirkung der Bauten entsteht. Die gleiche Materialisierung aus hellem Sichtbeton unterstützt diesen Ansatz. Das hochwertig begrünte Dach der Veranda ergänzt die Aussicht aus dem dahinter liegenden Veranstaltungssaal und trägt zur Retention des Regenwassers bei.

Für die Planung und Ausführung wurden DN Architekten aus Zürich beauftragt.

www.dnarchitekten.ch